Feuerwehr-Zeltverleih

Zelt


Sirenensignale

 

zivilschutzalarm

Radioeinschaltsignal

 


 

einsatzalarm

Einsatzalarm Feuerwehr

Probealarm


zivilschutzentwarnungm

Entwarnung

Jugend

IMG 4115

IMG 5007

Bei der Feuerwehr Heinrichsheim werden Mädchen und Jungs zwischen 12 und 18 Jahren in die Jugendfeuerwehr aufgenommen. Allgemeines Interesse am Feuerwehrdienst, Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten und eine gewisse "Abenteuerlust" sollten mitgebracht werden.
Für die Vorbereitung auf den späteren aktiven Dienst werden die Feuerwehranwärter umfangreich in Theorie und Praxis geschult. Zu den Übungsinhalten gehören unter anderem:

• Grundtätigkeiten im Löscheinsatz und der technischen Hilfeleistung
• Teilnahme an der Funkausbildung
• Erste-Hilfe-Kurse
• Modulare Truppausbildung (ab 15. Lebensjahr)
• Teilnahmemöglichkeit an den Übungen der aktiven Mannschaft
Für die Schulung der Jugendlichen steht ein engagiertes Team von Jugendwarten zur Verfügung, die ihr Wissen professionell und zwanglos an die Feuerwehranwärter weitergeben.

Um den Wissens- und Kenntnisstand der Ausbildung zu überprüfen, können die Jugendlichen an verschiedenen Leistungsprüfungen teilnehmen.

• Wissenstest: Jährliche Überprüfung der Ausbildungserfolge mit diversen Aufgaben in Theorie und Praxis.
• Bayerische Jugendleistungsprüfung: Grundausbildung in der Jugendfeuerwehr.
• Jugendflamme: Leistungstest auf Bundesebene mit Aufgaben zu Themen aus Kultur, Sport und Feuerwehr und vieles mehr

Michael Alexander Thomas Verena
 Michael W.  Alexander  G. Thomas H. Verena W.

Übungen

24.10.2020 Übung  17:00Uhr

 


Partner

 

Feuerwehr Neuburg

 Feuerwehr Neuburg

FeuermelderKreisfeuerwehrverband